Krankenpflege Ausbildung, Krankenpflege Ausbildung Krankenpflegeschulen

Krankenpflege Ausbildung, Krankenpflege Ausbildung Krankenpflegeschulen

  Startseite      Kontakt - Impressum - Datenschutz  
::: Navigation :::
Altenpflege
Krankenpflege
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Pflegeberufe
Pflegeheime

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::



::: Anzeigen :::





 

::: Krankenpflege Ausbildung :::

Krankenpflege Ausbildung Krankenpflege Ausbildung

Wer eine Ausbildung in der Krankenpflege anstrebt, sollte sich zunächst einmal überlegen, welchen Beruf er ergreifen möchte. Dabei sind die eigenen Möglichkeiten (Schulabschluss) zu berücksichtigen. 
Die Ausbildung zum Pflegehelfer erfordert den Hauptschulabschluss, die Ausbildung zum Krankenpfleger den Realschulabschluss oder den Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung. Dementsprechend können nach bestandener Ausbildung Pflegehelfer noch die Ausbildung zum Krankenpfleger machen.
Häusliche Krankenpflege
 

 

Krankenpflege Ausbildung in Krankenpflegeschulen Krankenpflege Ausbildung in Krankenpflegeschulen

Die Krankenpflege Ausbildung erfolgt sowohl praktisch am Arbeitsplatz als auch in staatlich anerkannten Krankenpflegeschulen. Während der Ausbildung müssen 2100 Theoriestunden und 2500 Praxisstunden geleistet werden. 
Im Unterricht an den Krankenpflegeschulen werden Kenntnisse aus der Pflege- und Gesundheitswissenschaft, wie auch Kenntnisse aus der Medizin und den Naturwissenschaften vermittelt. Daneben werden aber auch die Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Recht, Politik und Wirtschaft behandelt. 

Voraussetzungen für die Krankenpflege Ausbildung Voraussetzungen für die Krankenpflege Ausbildung

Neben den oben beschriebenen Schul- bzw. Berufsabschlüssen sind im Grunde keine weiteren Voraussetzungen für die Krankenpflege Ausbildung festgelegt. Musste man früher noch mindestens 18 Jahre alt sein, um die Ausbildung beginnen zu können, ist heute kein Mindestalter mehr vorgeschrieben. 
Interessenten ist vor Beginn ihrer Ausbildung ein Praktikum in der Krankenpflege zu empfehlen, um vorab einen Eindruck über die Belastungen und Ansprüche des Krankenpflege Berufs zu bekommen. Krankenpflege Berufe erfordern unter anderem psychische Stärke, Einfühlungsvermögen, Geduld und Stressresistenz. 

Krankenpfleger Beruf Krankenpfleger

Der Beruf des Krankenpflegers ist ein Heilhilfsberuf und als solcher ein staatlicher Ausbildungsberuf. Früher noch als Krankenschwester oder Krankenpfleger bezeichnet, lautet die korrekte Berufsbezeichnung mittlerweile Gesundheits- und Krankenpfleger/in. 

lesen Sie hier mehr...

 


» Startseite «




Datum: